Vernissage Annette Marks

Sonntag, 25.02.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Aus der Reihe Kunst & Genuss:

Vernissage: „Siehe, der Mensch! Bilder der Passion Christi und solche anderer Schaffensphasen in Zusammenhang“ der Künstlerin Annette Marks.

Annette Marks studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und war Meisterschülerin bei Tony Cragg. Seit 2000 lebt und arbeitet sie in Wuppertal, wo sie jahrelang Lehrbeauftragte an der Universität war und wo sich zahlreiche ihrer Werke im öffentlichen Raum befinden, zum Beispiel an der Nordbahntrasse oder am Wupperufer.

Die Künstlerin setzt sich in großformatigen Bildern, u.a. mit den alten Überlieferungen von Tod und Auferstehung Jesu und den Bekenntnissen aus der Mitte des christlichen Glaubens, auseinander. Ihre Werke fordern auch den Betrachter dazu auf und treten in Beziehung zu ihm.

Wir laden herzlich zu einem Erlebnis der Kunst begleitet von Wein, Pianomusik und kleinen Speisen ein!

Es ist keine Anmeldung nötig und die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!

Räume mieten Wuppertal

Sie haben Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um die Concordia 1801, eine Mitgliedschaft, unsere Räumlichkeiten und Events