Monet in Häppchen Eine charmante Art der Kunstvermittlung

in der Concordia

Am 18.01.2023

Durch diesen besonderen Abend, in dem wir den berühmten Impressionisten Claude Monet sozusagen auf doppelte Weise erleben dürfen, führen Frau Dr. Bettina Paust und Herr Peter Bothmann, die ihre jeweiligen Passionen in dieses gemeinsame, charmante Format stecken.

Dr. Bettina Paust ist Kunsthistorikerin und hat viele Jahre das Museum Schloss Moyland am Niederrhein geleitet, bis dass Sie dann im Jahre 2018 hier in Wuppertal die Führung des Kulturbüros übernommen hat. Sie weiß um die Notwendigkeit, neue Wege in der Kunstvermittlung einzugehen und beherrscht dieses Thema wie kaum eine andere. Seit mittlerweile 35 Jahren steckt Peter Bothmann seine ganze Leidenschaft in den Wein und hat mit seinem BODA-WEINHAUS mittlerweile eine kleine Institution in Wuppertal geschaffen. Seine Affinität zur Kunst kommt über die Photographie, deren Studium er in jungen Jahren ablegte und täglich weiterverfolgt.

Herauskommen ist eine moderne, inspirierende Art der Kunstvermittlung, die nun auch erstmals in den Räumen unserer Concordia stattfindet und dabei spielerisch deren Produkte und Köstlichkeiten in einen Vortrag integriert.

Was ist das Besondere an diesem Format? Auf jeden Fall ist es die fachlich profunde Vorstellung durch Bettina Paust. Aber nach jedem zweiten Bild, mit dem sie den Künstler dem Publikum näherbringt, erfolgt eine kulinarische Pause und den Gästen wird eine charmante Kleinigkeit – ein Häppchen – welches sich stets auf das zuletzt gezeigte Bild bezieht, gereicht. Dazu wird dann auch der passende Wein zu eben diesem Häppchen verköstigt und mit allerlei Anekdoten durch die profunden Kenntnisse von Peter Bothmann kommentiert.

Ein abendfüllendes und sehr unterhaltsamen Programm mit feinen weinen und Leckereien also, auf dass Sie sich sehr freuen dürfen.

Der Kostenbeitrag beträgt € 59, pro Person inkl. 4-Gang-„Häppchen“ und drei verschiedener Weine.

Sonstige Getränke werden separat abgerechnet.

Anmeldungen erforderlich.

per Mail an info@concordia-wuppertal.de oder

telefonisch: 0202 555187

Räume mieten Wuppertal

Sie haben Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um die Concordia 1801, eine Mitgliedschaft, unsere Räumlichkeiten und Events