• Frau Beckmann und der Direktor der Gesellschaft Concordia Oliver Alberts

Weinprobe des Concordia Genuss Club am 16.05.2019

Bei unsere Auftaktveranstaltung des neuen Concordia Genuss Clubs haben sich unsere Mitglieder und G√§ste auf eine kulinarische Reise nach S√ľdafrika begeben. Insgesamt 6 Weine wurden verk√∂stigt und dabei von den Teilnehmern individuell hinsichtlich Farbe, Geruch und Geschmack bewertet. Garniert wurde die Weinprobe von kulinarischen Kleinigkeiten.¬†Unser Mitglied und Vorsitzender des Genuss Clubs Dr. W. Stein leitete durch den Abend.

Frau Kerstin Beckmann, Direktimport s√ľdafrikanischer Weine und Gesch√§ftsf√ľhrerin von INTABA-Weine ordnete jeden Wein ein und gab interessante Hintergrundinformationen zu den Teils kleinen Weing√ľtern. Selbst hat sie mehrere Jahre in S√ľdafrika gelebt und die Weing√ľter bereist und kennengelernt. Unsere G√§ste bekamen somit Geschichten von verlorenen Schl√ľsseln, Steinmauern und Familienbetrieben kennen, die in einem fernen Land Geschichte schreiben. ‚ÄěEs war ein toller Abend in der Concordia! Ein ansprechendes Ambiente und eine niveauvolle Veranstaltung‚Äú, fasst Frau Beckmann den Abend zusammen.

Sieger des Abend wurde Noble Hill Viognier, gefolgt vom kr√§ftigen Stonewall Chardonnay und dem Aaldering Florence, welcher gerade bei j√ľngeren G√§sten sehr beliebt war. Wir freuen uns in Zukunft den Noble Hill Viognier auf der Weinkarte in der Concordia anbieten zu d√ľrfen.

Wir bedanken uns bei allen G√§sten f√ľr ihr Kommen.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden