Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[ART] ConcordiART – „Edith Piaf“: ein Abend mit dem TiC-Theater

17. Juni um 19:00

- 22,5€ - 49€


ConcordiART – „Edith Piaf“: ein Abend mit dem TiC-Theater

Erleben Sie die unvergesslichen Lieder und das bewegende Leben der Edith Piaf in einer berührenden Inszenierung.

Neu arrangiert und live begleitet von Stefan Hüfner am Flügel und Eva-Maria Mitter am Akkordeon – interpretiert Julia Meier die unvergesslichen Lieder von Edith Piaf vor dem Hintergrund ihrer ungewöhnlichen und mitreißenden Lebensgeschichte.

In einer Kollage von Originalzitaten lernen Sie auf ebenso authentische wie ungewöhnliche Weise das Leben der großen Chansonette kennen.

Für Edith Piaf waren ihre Chansons nicht nur Lieder, sie waren ihr Leben und ihre Liebe. Nicht zuletzt deshalb ist die musikalische Kraft dieser Lieder bis heute ungebrochen.

Lassen Sie sich verführen von den musikalischen Welterfolgen der Edith Piaf und berühren von einer bewegten und bewegenden Lebensgeschichte.

Nach der Veranstaltung laden wir Sie alle ein, gemütliche Gespräche – auch mit den Künstlern – zu führen.

 

Zu den Personen:

Julia Meier
In Wuppertal aufgewachsen,,studierte Julia Meier Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang UdK in Essen. Sie ist mehrfache Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Gesang und Stipendiatin der Folkwang Universität.Im Anschluss an ihr Studium war sie bis 2014 im Festengagement an der Schauburg München zu sehen. Es folgten u. a. Engagements am Stadttheater Bielefeld, bei den Wühlmäusen in Berlin und am Landestheater Schwaben. Julia Meier ist Sprecherin des WDR. Seit der Spielzeit 2019 / 2020 gehört sie zum festen Ensemble des Wuppertaler Schauspiels.

Eva-Maria Mitter
Sie studierte ab dem 14. Lebensjahr als Jungstudentin an der Bruckner-Universität in Linz. Später wechselte sie zu Prof-Mir Miki an die Folkwang UdK nach Essen. Ein weiteres Studienjahr verbrachte sie an der Sibelius-Akademie in Helsinki. Die Yehudi Menuhin-Stipendiatin ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe In Österreich, Deutschland, Italien u. a Ländern. Sie ist Spezialistin für Uraufführungen zeitgenössischer Werke und arbeitet eng mit einer Reihe bekannter Komponisten zusammen. Sie lebt in Linz.

Stefan Hüfner
Der in jungen Jahren schon als Pianist bei „Jugend jazzt“ ausgezeichnete studierte Geschichte und Musik (Schlagzeug und Klavier) an der Gerhard-Mercator-Universität in Duisburg, danach Jazzkomposition und – arrangement an der Folkwang UdK Essen. Der für Hörfunk, Fernsehen und Film arbeitende Komponist, Arrangeur, Produzent und Pianist ist in Wuppertal vor allem durch seine Funktion als Leiter des TiC-Theaters bekannt. 2016 wurde er von der Folkwang UdK zum Professor ernannt. Er unterrichtet dort das Fach Komposition.


 

Montag, den 17. Juni 2019; Einlass: 18:01 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Sektempfang & Fingerfood.

Der Kostenbeitrag für das Konzert und Buffet beträgt 45,00€ für Mitglieder, 49,00€ für Nicht-Mitglieder und 22,50€ für Jugendliche unter 18 Jahren.

Die Veranstaltung ist für Nichtmitglieder offen. Dresscode: Abendgaderobe
 
 
 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir um vorherige Anmeldung bis zum 10. Juni 2019 unten über die Kartenbestellung oder telefonisch unter 0202 555187
 

Wir freuen uns auf Sie!
 
Anmeldungen können bis 48 Stunden vor der Veranstaltung kostenfrei widerrufen werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei nicht erscheinen trotz Anmeldung den Kostenbeitrag in Rechnung stellen.

Tickets

Tickets are not available as this Veranstaltung has passed.

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
19:00
Eintritt:
22,5€ - 49€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gesellschaft Concordia
Werth 48
Wuppertal, 42275 Deutschland
Telefon:
0202 555187

Veranstalter

Gesellschaft Concordia
Telefon:
0202 555187
E-Mail:
info@concordia-wuppertal.de