Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Warhol in Häppchen – ein Format einzigartig für Wuppertal

28. Oktober um 18:01 - 21:00

Leidenschaftlich, informativ, kurzweilig und kenntnisreich berichten Dr. Bettina Paust, Leiterin des Wuppertaler Kulturbüros- und Peter Bothman, Chef vom Boda-Weinhaus- jeweils über einen ganz besonderen Künstler. Am 28.10. -und zum ersten Mal in der Concordia- wird es um Andy Warhol gehen.

Vom tschechischen Einwandererkind führte sein Weg steil nach oben zum Star der New Yorker Kunst- und Partyszene. Er entwickelte sich zum Genie der Eigenvermarktung und zu einem der bedeutendsten Pop-Art-Künstler. Ein Mythos bereits zu seinen Lebzeiten lebt und strebt er nach der Verwirklichung seines „American Dream“ und der bedeutete für ihn stets, reich und berühmt zu werden. Warum seine Kunst aber auch ein anprangern des aufkommenden amerikanischen Konsumwahnsinns beinhaltet, das wird Ihnen der abendliche Vortrag „Andy Warhol in Häppchen“ erläutern. Der Künstler wird anhand von 12 seiner wichtigsten Werke, die via Beamer auf die Leinwand geworfen werden, vorgestellt. Nach jedem dritten Bild oder vierten Bild gibt es eine Zäsur und es gibt eine Kulinarik-Pause mit einem Häppchen, was komponiert wurde und sich auf die Inhalte des zuletzt gezeigten Bildes bezieht. Zu den Häppchen gibt es selbstverständlich auch ein Wein(chen), das genauso einen Bezug aufweist zur gezeigten Kunst und dargebotener Kulinarik. In dieser Folge von Bildbetrachtung, Häppchen und Schlückchen wird dieser Abend von Bettina Paust und Peter Bothmann gestaltet. Ein spannender Abend, der Sie da erwartet und all Ihre Sinne –sehen, riechen, schmecken, hören –in Beschlag nehmen wird.

Programmverlauf

Andy Warhols Durchbruch als Künstler

Not Cambell’s Tomatoe Soup

Merkle/ Blanc de Noir/ wildspontan/ 2019/ rosé/ Spätburgunder/ Württemberg/ Deutschland

Die Factory

Silver-Factory-Tartelette

Domaine de la Perdrix/ T18/ 2018/ rot/ Côtes du Roussillon/ Frankreich

Andy – Weltstar der PopArt

Litte New York Cheesecake with Raspberries

Holger Daniel/ D Zwei/ 2018/ weiß/ Riesling und Roter Traminer/ Rheingau/ Deutschland

 

Der Kostenbeitrag pro Gedeck und Service beträgt für Mitglieder 59,00 €, für Gäste 49,00€,
Schüler; Studenten und Auszubildende bezahlen 15,00 €
Die Getränke werden gesondert abgerechnet

Bitte melden Sie sich Telefonisch unter 0202/555187, oder per Mail an info@concordia-wuppertal.de an.

 

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
18:01 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gesellschaft Concordia
Werth 48
Wuppertal, 42275 Deutschland
Telefon:
0202 555187

Veranstalter

Gesellschaft Concordia
Telefon:
0202 555187
E-Mail:
info@concordia-wuppertal.de