Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nikolausabend mit Gänseessen und Theater – 06. Dezember 2018

6. Dezember um 19:00

- 20€ - 38€

 

Herr Schauerte-Lüke gestaltet die Oper „Die Entführung aus dem Serail“ frei nach Wolfgang Amadeus Mozart.
Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen.

Das Papiertheater existiert seit fast 40 Jahren u. kann bereits auf eine stattliche Anzahl von Inszenierungen und Aufführungen zurückblicken. Gründer und Spieler ist Herr Peter Schauerte-Lüke. Gelegentlich wirken auch Gäste mit.
Alles begann mit einer Papiertheater – Ausstellung in einer Lübecker Buchhandlung. Inzwischen ist das Papiertheater in Schloss Burg an der Wupper ein fester Bestandteil der Kleintheaterkunst mit vielen Gastspielen, nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch in den USA sowie in England. Das Repertoire reicht von Don Giovanni über die Zauberflöte bis hin zum Käthchen von Heilbronn und vom Fliegenden Holländer bis hin zu Sankt Nikolaus in Nöten (zu Nikolaus 2011 in der Concordia aufgeführt), um nur einige Stücke zu nennen.

MENÜ

Gänsekeule mit Rotkohlstrudel,
Klößen und Maronen

* * * *

Apfelstrudel mit Vanillesauce

WEINE:

2014er Dernauer Klosterberg
Spätburgunder QbA, trocken (Ahr)

2013er Gnarly Head Old Vine
Zinfandel, trocken (Kalifornien)

2015er Oestricher Lenchen
Riesling QbA, trocken (Rheingau)

2015er Weißer Burgunder
VDP Gutswein, trocken (Baden)

 


Der Kosteneitrag pro Gedeck, einschließlich Mineralwasser und Service beträgt € 38,00
Schüler, Studenten und Auszubildende bezahlen €20,00

Die übrigen Getränke werden gegen Bezahlung abgerechnet.

Anmeldungen bitte bis spätestens: 03. Dezember 2018. Bitte reservieren Sie Ihre Karte.

 

 

 

Karten

Unlimitiert verfügbar
Mitglieder und Gäste38,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
Schüler, Studenten und Auszubildende20,00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Details

Datum:
6. Dezember
Zeit:
19:00
Eintritt:
20€ - 38€
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Gesellschaft Concordia
Werth 48
Wuppertal, 42275 Deutschland
Telefon:
0202 555187

Veranstalter

Gesellschaft Concordia
Telefon:
0202 555187
E-Mail:
info@concordia-wuppertal.de